Telefon: 0676 / 382 4558
Ing-Etzelstr. 6020 Innsbruck
Aktualisiert: 10.01.2019
 

Evolutionsabend, früher Lichtarbeitertreffen

Phantastische und leichte Angebote für die Bewusstseinsentwicklung. Du bist nicht alleine. Komm vorbei und lass dich inspirieren. Es gibt keine ideologischen Vorgaben, aber eine allgemeine Weltoffenheit erleichtert den Zugang zu dieser überkonfessionellen Veranstaltung.

Was an dem Abend passiert: Aktuelles, Vortrag ca. 90 Min., Diskussion, Übungen oder praktische Demonstrationen und Erfahrungsaustausch. Komm einfach mal vorbei, nimm einen Abend lang unverbindlich teil, lerne Neulinge, Hobby-Lichtarbeiter und Profis aus allen Sparten der Heilung, Spiritualität und Lichtarbeit kennen, und wenn es Dir gefallen hat, dann komm doch beim nächsten für Dich interessanten Thema wieder.

Jeden 1. Mittwoch im Monat um 18:00 c.t. im Haus der Begegnung Rennweg 12, 6020 Innsbruck.
Anfahrtsplan
für Raummiete 15,- EUR pro Person. Keine Anmeldung erforderlich, kein Konsumationszwang. Noch Fragen? Tel. 0676 / 382 4558

  1. Achtung: Der Beitrag wird ab 2019 auf 15,- Euro pro Abend geändert, da die Raummiete im Haus der Begegnung teurer wird.
  1. Mi., 9. Jänner 2019  
    Thema: Die Herkunft der Seelen
    mit Ina Blaas
    Die Seelen der Menschen erwachen zu wahrem Selbst-bewusst-sein und erinnern sich an ihre himmlischen Zeiten oder an Zeiten in anderen Sonnensystemen oder Galaxien. Das klingt über-irdisch, hat aber ganz konkrete Auswirkungen auf den Alltag. Der Energieanstieg bewirkt unser Erwachen in eine Welt, die uns bisher verborgen war. Ich erzähle davon, an was sich Seelen jetzt erinnern, woher sie kommen und wer sie wirklich sind. Wie immer mit Theorie, Fallbeispielen und Übungen.
  1. Mi., 6. Feber 2019  
    Kunsttherapie - was und wie
    mit Mag. Doris Wintner

    Der richtige Augenblick * Die wichtigste Zeit ist bald schon wieder vorbei ;-)
    Bleibe achtsam und gut verwurzelt * Der wichtigste Mensch In deinem Leben bist du!
    Der wichtigste Moment zum Leben ist genau jetzt * Genieße ihn in Freude mit all deinen Sinnen

    In diesem Sinne lädt die Referentin an ihrem Namenstag mit großer Freude zum MITMACHVORTRAG ein..
    Langeweiler und Spießer können sich gern abgestoßen fühlen * Frontalunterricht und Fernseher - Berieselung sind ausnahmslos zwangsweise verboten ;-)

    Es freut sich von ganzem Herzen Doris Maria Wintner, Lebens - Künstlerin, Dipl.- Kunsttherapeutin, Dipl.- Sozialbetreuerin, Fach- Sozialbetreuerin BA, Reiki 1. und 2. Grad, Dipl. Kreativitätstrainerin, Kunsthandwerkerin, Energetische Ausbildung nach Horst Krohne

  1. Mi., 6. März 2019  
    Die Bosnischen Pyramiden in Visoko
    mit Michael Franzelin aus Rosenheim

    Der Referent, der die bosnischen Pyramiden schon 23 Mal besucht hat, zeigt Eindrücke und Bilder von einer "magischen" Gegend und bringt die Menschen zum Nachdenken über das Thema Pyramiden. Die vielen Zweifel und falsche Behauptungen über die Pyramidenanlage, die in Medien und Internet verbreitet werden, sind seine Motivation, Klarheit zu schaffen. Dabei ist sein großer Vorsatz "Jeder muss sich die Wahrheit selbst erarbeiten und sich selbst überzeugen". Durch viele eigene Erlebnisse an den Pyramiden, Steinkugeln und vor allem in den Tunnelanlagen ist er überzeugt, dass dieses System nur darauf wartet, von den Menschen immer tiefer erfoscht zu werden.
    Es wird mit viel Bildmaterial über energetische Effekte, Heilungserlebnisse, wissenschaftliche und medizinische Messungen sowie Land und Leute berichtet. Michael möchte gerne auch Fragen der Zuhörer beantworten und den Menschen diese wunderbare Pyramidenanlage näher bringen. Er organisiert auch regelmäßig Reisen zu den bosnischen Pyramiden und Steinkugeln, um diesen Schatz mit anderen teilen zu können.
    Kontakt zum Referenten unter 49 172 8262737 mail: mfranzelin4@googlemail.com. Ein Film, der Gusto macht: www.youtube.com/watch?v=GhDtkqh3A-I

  1. Mi., 3. April 2019
    Essmotive und Füttereffekt
    mit Karin Ratschiller
    www.ernährungscoaching-tirol.at
  1. Mi., 8. Mai 2019  
    Hochsensibilität
    mit Susanne Röck

  1. bisherige Themen der Abende ein pdf-file, Acrobat Reader erforderlich.
  2. Information für Vortragende ein pdf-file, Acrobat Reader erforderlich.

Weitere regelmäßige Treffen:

Meditationsabend in Imst im Verein EnergiePunkt jeden Dienstag von 20:00 bis ca. 22:00
um 5,- Euro für Vereinsmitglieder und 10,-Euro für Nichtmitgleder. Informationen unter www.energiepunkt.tirol und bei Paul Walch Tel.:0664 3253556 Email.: energiepunkt@gmx.net.

Im Verein LebensmittelPunkt in Kufstein gibt es viele Veranstaltungen, manche davon regelmäßig. Informiere Dich über aktuelle Veranstaltungen unter www.daslebensmittel.tirol

psi Austria in Feldkirch hat viele Angebote zu medialen und parapsychologischen Themen. Mehr über den Verein und die Veranstaltungen unter www.psi-austria.com

Ila-Fest´l in Wien jeden ersten Samstag im Monat veranstaltet vom Verein ila, integrale Lebensarchitektur, in 1110 Wien in der Kaiserebersdorferstr. 187. Details siehe unter www.lebensarchitektur.at


OM-Healing hat sich inzwischen in Tirol weit verbreitet. An mehreren Orten im Tiroler Ober- und Unterland gibt es die Möglichkeit, für ca. 3/4 h die heilige Silbe Om in einer Gruppe zu chanten und dabei sich selbst und die Erde zu heilen. Nähere Infos über OM-Healing und regelmäßige Termine unter www.om-healing.de. Persönliche Anmerkung: Ich halte viel vom Om-Chanten, aber wenig vom inidschen Guru-System, über das das Om-Chanten organisiert wird (denn ein "Meister" reicht, um tausende Menschen zu "Schülern" zu machen, die dadurch nie selbst zum Meister werden können - nach indischer Tradition gibt´s nach dem Ableben des Meisters wieder nur eine Reinkarnation).