Telefon: 0676 / 382 4558
Ing-Etzelstr. 6020 Innsbruck
Aktualisiert: 10.12.2018
 

Evolutionsabend, früher Lichtarbeitertreffen

Phantastische und leichte Angebote für die Bewusstseinsentwicklung - du bist nicht alleine. Komm vorbei und lass dich inspirieren. Es gibt keine ideologischen Vorgaben, aber eine allgemeine Weltoffenheit erleichtert den Zugang zu dieser überkonfessionellen Veranstaltung.

Was an dem Abend passiert: Aktuelles, Vortrag ca. 90 Min., Diskussion, Übungen oder praktische Demonstrationen und Erfahrungsaustausch. Kommen Sie einfach mal vorbei, nehmen Sie einen Abend lang unverbindlich teil, lernen Sie Neulinge, Hobby-Lichtarbeiter und Profis aus allen Sparten der Heilung, Spiritualität und Lichtarbeit kennen, und wenn es ihnen gefallen hat, dann kommen Sie beim nächsten für Sie interessanten Thema wieder.

Jeden 1. Mittwoch im Monat um 18:00 im Haus der Begegnung Rennweg 12, 6020 Innsbruck.
Anfahrtsplan
für Raummiete 10,- EUR pro Person. keine Anmeldung erforderlich, kein Konsumationszwang. Noch Fragen? Tel. 0676 / 382 4558

  1. Achtung: Der Beitrag wird ab 2019 auf 12,- Euro pro Abend geändert, da die Raummiete im Haus der Begegnung teurer wird.
    1. Mi. 5.Dezember.2018
      Hui buh´s in der Arbeitswelt mit Sonja Gumze
      Die Referentin, eine Mediale Beraterin aus Deutschland, schreibt: Versteckte Faktoren finden, die dir das Leben schwer machen: Oops, wie konnte das passieren? Du liegst schon wieder auf der Nase und weiß gar nicht was dich ins Stolpern gebracht hat. War das ein logisches Hindernis oder war es ein unsichtbareres Hui Buh, das plötzlich aus der Ecke sprang? Doch Moment, was dir schon lange wie ein Klotz am Bein hängt, ist kein logisches Problem, sondern ein unsichtbares quantenphysikalisches Hui buh. Du suchst an der verkehrten Stelle - das ist so, als würdest du den Pickel im Spiegelbild ausdrücken. Ich sehe mit meiner Methode die entscheidenden Stellen.
      Vielleicht hat es gar nichts mit dir zu tun, dass dir das Geld durch die Finger fließt. 
      ... wenn diese Hui Buh´s darüber bestimmen würde, wie viele Kundenaufträge du hast oder auch nicht? 
      ... wenn deine Flyer deiner Zielgruppe signalisiert: „Finger weg“?
      ... wenn deine Kunden dich nicht finden, weil du irgendwann Demut und Bescheidenheit gelobt hast?
      ... wenn du immer wieder umsonst arbeiten musst, weil deine Lebensaufgabe "harte Arbeit für wenig Anerkennung" ist.
      Was hindert dich wirklich am Erfolg? Finde es heraus und schon verliert das Hui buh seine schreckliche Macht.
      Meine Wunderfrage zum Ziel ist: Was muss verändert werden, dass DU dein Ziel erreichst? Die Antwort und das doing kommt aus dem kosmischen Spoogle (Quantenfeld). So hast du ruckzuck Klarheit und sehr viel mehr Sicherheit für deine Wege. Du lebst leichter deine wilde, freie Seite, du strahlst Sicherheit aus die sagt: Ich weiß was ich tue. Ich bin ein unwiderstehlicher Kunden-Magnet.
      Zur Homepage der Referentin: www.Sonja-Gumze.de. Sonja macht übrigens auch mediale Beratungen übers Telefon.
    1. Mi., 9. Jänner 2019  
      Thema: Die Herkunft der Seelen
      mit Ina Blaas
      Die Seelen der Menschen erwachen zu wahrem Selbst-bewusst-sein und erinnern sich an ihre himmlischen Zeiten oder an Zeiten in anderen Sonnensystemen oder Galaxien. Das klingt über-irdisch, hat aber ganz konkrete Auswirkungen auf den Alltag. Der Energieanstieg bewirkt unser Erwachen in eine Welt, die uns bisher verborgen war. Ich erzähle davon, an was sich Seelen jetzt erinnern, woher sie kommen und wer sie wirklich sind. Wie immer mit Theorie, Fallbeispielen und Übungen.
    1. Mi., 6. Feber 2019  
      Kunsttherapie - was und wie
      mit Mag. Doris Wintner
    1. Mi., 6. März 2019  
      Die Bosnischen Pyramiden in Visoko
      mit Michael Franzelin aus Rosenheim

      Der Referent, der die bosnischen Pyramiden schon 23 Mal besucht hat, zeigt Eindrücke und Bilder von einer "magischen" Gegend und bringt die Menschen zum Nachdenken über das Thema Pyramiden. Die vielen Zweifel und falsche Behauptungen über die Pyramidenanlage, die in Medien und Internet verbreitet werden, sind seine Motivation, Klarheit zu schaffen. Dabei ist sein großer Vorsatz "Jeder muss sich die Wahrheit selbst erarbeiten und sich selbst überzeugen". Durch viele eigene Erlebnisse an den Pyramiden, Steinkugeln und vor allem in den Tunnelanlagen ist er überzeugt, dass dieses System nur darauf wartet, von den Menschen immer tiefer erfoscht zu werden.
      Es wird mit viel Bildmaterial über energetische Effekte, Heilungserlebnisse, wissenschaftliche und medizinische Messungen sowie Land und Leute berichtet. Michael möchte gerne auch Fragen der Zuhörer beantworten und den Menschen diese wunderbare Pyramidenanlage näher bringen. Er organisiert auch regelmäßig Reisen zu den bosnischen Pyramiden und Steinkugeln, um diesen Schatz mit anderen teilen zu können.
      Kontakt zum Referenten unter 49 172 8262737 mail: mfranzelin4@googlemail.com. Ein Film, der Gusto macht: www.youtube.com/watch?v=GhDtkqh3A-I

    1. Mi., 3. April 2019
      Essmotive und Füttereffekt
      mit Karin Ratschiller
      www.ernährungscoaching-tirol.at
    1. Mi., 1. Mai 2019  
      Hochsensibilität
      mit Susanne Röck

    1. bisherige Themen der Abende ein pdf-file, Acrobat Reader erforderlich.
    2. Information für Vortragende ein pdf-file, Acrobat Reader erforderlich.

    Weitere regelmäßige Treffen:

    Meditationsabend in Imst im Verein EnergiePunkt jeden Dienstag von 20:00 bis ca. 22:00
    um 5,- Euro für Vereinsmitglieder und 10,-Euro für Nichtmitgleder. Informationen unter www.energiepunkt.tirol und bei Paul Walch Tel.:0664 3253556 Email.: energiepunkt@gmx.net.

    Im Verein LebensmittelPunkt in Kufstein gibt es viele Veranstaltungen, manche davon regelmäßig. Informiere Dich über aktuelle Veranstaltungen unter www.daslebensmittel.tirol

    psi Austria in Feldkirch hat viele Angebote zu medialen und parapsychologischen Themen. Mehr über den Verein und die Veranstaltungen unter www.psi-austria.com

    OM-Healing hat sich inzwischen in Tirol weit verbreitet. An mehreren Orten im Tiroler Ober- und Unterland gibt es die Möglichkeit, für ca. 3/4 h die heilige Silbe Om in einer Gruppe zu chanten und dabei sich selbst und die Erde zu heilen. Nähere Infos über OM-Healing und regelmäßige Termine unter www.om-healing.de.